Vereinsgewässer

Unser Verein verfügt derzeit über zwei stehende Gewässer (Berghäuser Weiher und Roberts Weiher), die sich beide im Kreuztaler Ortsteil Junkernhees befinden. Desweiteren dürfen wir auch zwei Fließgewässer zu unseren Vereinsgewässern hinzuzählen.

Berghäuser Weiher


Ein wunderschönes Gewässer, am Zulauf recht Flach. Durch die Mitte zieht sich der alte Bachlauf. Zum Damm hin wird der Weiher tiefer, zusätzlich befindet sich eine Ausbuchtung nahe des Dammes.

Unser Roberts Weiher ist verträumt gelegen, nahe eines Golfplatzes. Im Frühjahr weitläufig und offen und im Sommer herrlich grün, ruhig und excellent befischbar, das Wort "wunderschön" beschreibt das Gewässer wohl am besten. 

Die Tierwelt ist ebenso vielseitig wie der Weiher an sich. Von Rotaugen, über Karpfen, Forellen, Hechten, Zandern, Schleien bis hin zu Teichmuscheln, einer Hand voll Krebsen und natürlich auch zahlreichen Insekten sowie Vögeln und Fledermäusen dürfen sich hier alle Tiere heimisch fühlen.

 

Gelegen ist der etwa 2,5 ha in Kreuztal. (genauer im Ortsteil Junkernhees).

Der Berghäuser-Weiher ist freigegeben für Aktiv- sowie Passivmitglieder ebenso für Gastangler mit gültigem Tagesschein! 

 

Tagesscheine können unter unten angegebenen Adressen, für 15€ zzgl. Pfand, erworben werden.:

 

Roberts Weiher

Ein kleines aber feines Gewässer. Nahe der Landstraße gelegen, mit guten Parkmöglichkeiten. Das gepflegte Gewässer ist relativ flach, was an der Artenvielfalt allerdings nichts ändert. ;)

Gelegen ist der etwa 0,8 ha große Weiher, nahe bei dem Berghäuserweiher, in der Junkernhees.

 

Tagesscheine sind leider keine erhältlich. Diese "Perle der Natur" ist nur für Vereinsmitglieder, mit gültigem Fangbuch befischbar.

Sieg bei Niederschelden

Littfe

Ein wunderschönes und naturbelassenes Gewässer, was eine Vielzahl von Hot Spots bietet. 

Für Naturliebhaber unter euch, die sich nicht zu schade sind auch mal über "Stock und Stein" zu gehen, das perfekte Gewässer! 

Unsere Angelstrecke verläuft flussabwärts, von der Wehr in Eichen bist hin zur Einmündung in die Ferndorf.

Tagesscheine sind auch hier leider keine erhältlich.

Alle Tagesscheine sind bei folgenden Angelläden erhältlich:

Allgemeine Bestimmungen:

  • Der Uferbereich ist auf das sorgfältigste zu schonen. Anpflanzungen dürfen weder entfernt, noch beschädigt werden. Intensives Austreten der Angelstellen ist zu vermeiden. Die Angelstelle ist sauber zu verlassen (aufgefundener sowie eigener Unrat ist mitzunehmen).
  • Jeder Fischereiausübende muss einen gültigen Fischereischein, sowie die Gastkarte oder das Fangbuch mitführen und diese berechtigten Personen auf Verlangen vorzeigen.
  • Des weiteren sind den Bedingungen auf den Fangbüchern sowie den Gastkarten unbedingt und uneingeschränkt Folge zu leisten.